Jörg Färber & Marco Schubert

Ein starkes Team

für unsere Mandanten.

Marco Schubert & Jörg Färber

DATEV

immer sicher und stehts aktuell.

Die flexible Arbeitsplattform in der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten in der Finanz – und Lohnbuchhaltung.

Unser fachliches Wissen, gestützt durch langjährige Erfahrung, permanente Fortbildung von Berufsträgern und Personal, wird durch ein überregionales Netzwerk von engagierten Kooperationspartnern vielfältiger Fachrichtungen ergänzt.

Steuernews

Bleiben Sie aktuell!

Steuertermine März 2017

Die Steuertermine des Monats März 2017 auf einen Blick.
3. März 2017/von admin

Erhebung der Jagdabgabe in Rheinland-Pfalz nicht verfassungswidrig

Die Erhebung der Jagdabgabe nach dem rheinland-pfälzischen Landesjagdgesetz begegnet keinen durchgreifenden verfassungsrechtlichen Bedenken. Dies entschied das OVG Rheinland-Pfalz (Az. 8 A 10578/16).
2. März 2017/von admin

Frankreich ist verpflichtet, die SNCM gewährte Beihilfe für bestimmte Seeverkehrsdienste zurückzufordern, die zwischen Marseille und Korsika erbracht wurden

Das Gericht der EU bestätigt die Verpflichtung Frankreichs, die Société Nationale Corse-Méditerranée (SNCM) gewährte Beihilfe von 220 Millionen Euro für bestimmte Seeverkehrsdienste zurückzufordern, die zwischen Marseille und Korsika erbracht wurden (Rs. T-366/13 und T-454/13).
1. März 2017/von admin

Finanzgerichtsbarkeit NRW: Pilotversuch eAkte gestartet

Wie das FG Münster mitteilt, wird an den drei nordrhein-westfälischen Finanzgerichten seit heute die führende elektronische Gerichtsakte pilotiert. Dies bedeutet, dass in jeweils zwei Pilotsenaten für alle ab dem 1. März 2017 neu eingehenden Verfahren keine Papier-Akte mehr geführt wird, sondern ausschließlich eine elektronische Akte.
1. März 2017/von admin

BFH: Nachträgliche Anschaffungskosten bei Finanzierungsmaßnahmen eines unternehmerisch beteiligten Aktionärs

Der BFH entschied, dass die Gewährung eines krisenbestimmten Darlehens an die AG durch einen Aktionär, der zu diesem Zeitpunkt an der Gesellschaft unternehmerisch beteiligt ist, zu nachträglichen Anschaffungskosten der Beteiligung führt (Az. IX R 12/15).
1. März 2017/von admin

BFH: Persönliche Körperschaftsteuerpflicht und Gemeinnützigkeit eines ausländischem Recht unterliegenden Colleges

Einrichtungen, die ausschließlich ideelle oder altruistische Ziele verfolgen und nicht auf einem Markt in Wettbewerb mit anderen Wirtschaftsteilnehmern auftreten, sind mangels Erwerbszwecks vom unionsrechtlichen Gesellschaftsbegriff des Art. 54 AEUV ausgenommen. Hingegen können vermögensverwaltende Tätigkeiten gemeinnütziger Körperschaften einen Erwerbszweck i. S. des Art. 54 AEUV begründen. So der BFH (Az. I R 54/14).
1. März 2017/von admin

Rechtsgültigkeit der Antidumping- und Antisubventionsmaßnahmen gegenüber Einfuhren von Solarpaneelen aus China bestätigt

Das Gericht der Europäischen Union hat die Rechtsgültigkeit der Antidumping- und Antisubventionsmaßnahmen gegenüber Einfuhren von Solarpaneelen aus China bestätigt (Az. T-157/14).
28. Februar 2017/von admin

Steuertourismus internationaler Konzerne in die Schranken weisen

Der Finanzausschuss des Bundesrates hat für einen Gesetzentwurf der Bundesregierung - der u. a. die Einführung einer nationalen Lizenzschranke vorsieht - gestimmt. Dazu hat das FinMin Hessen Stellung genommen.
28. Februar 2017/von admin
Mehr laden